Golden Finn
  Wildseminar Heiden
 


Am 20.10.2007 haben wir an einen Wildgewöhnungsseminar in Heiden teilgenommen. Meine anfänglichen Bedenken gegen diese Art der Beschäftigung haben sich innerhalb kürzester Zeit in Luft aufgelöst. Ich habe heute sehen können mit wieviel Eifer und Freude mein Hund eine Schleppe gearbeitet hat,

der Fasan wurde aufgenommen und zügig in meine Hand ausgegeben. Ich musste überhaupt nicht eingreifen oder ihn animieren. Finn hat instinktiv genau gewusst was er zu tun hat. Meine Motte hat mich heute doch sehr überrascht.




Auch die Suche war kein Thema, hier apportiere Finn einen Gockel als hätte er nie etwas anderes apportiert.

Hier sieht man das alle Hunde sehr aufmerksam gearbeitet haben!!


Es war ein toller Tag mit tollen Hunden. Heute kann ich nachvollziehen warum Menschen Hunde zur Jagd einsetzen!!!







Ich denke dieses Bild sagt ja wohl alles !!!


 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=