Golden Finn
  Nachwuchs Engie
 
07.07.2013 heute erreicht mich eine tolle Mail, Akiba und Shirin sind in der Zeitung
Ein Auszug aus dem Artikel erschienen im Borkeck Kurier...ein Jahr und 3 Monate haben  die beiden dafür gearbeitet. Bei Hundetrainerin Filiz Erfurt haben Hund und Hundeführerin das notwendige Know How erlernt. Auch für die Ausbilderin war die Arbeit mit Shirin und Akiba etwas besonderes. Normalerweise beginnt die Ausbildung der Hunde bereits im Welpenalter, da war Akiba mit seinen 4 Jahren schon ein Senior. Bei Shirin ist es das Gegenteil. Die 19-jährige absolviert gerade eine Ausbildung zur Kinderpflegerin und möchte Akiba gerne in ihre berufliche Arbeit einbinden. Als ausgebildeter Therapiehund ist Akiba unter anderem geschult im Umgang mit behinderten Kindern, er hat gelernt ihre Fein- und Grobmotorik zu fördern und hilft so die eigenen Defizite zu vergessen.... Akika kann Schubladen öffnen und schließen, er kann eine Ampel bedienen, im Einkaufszentrum holt er gezielt den Aufzug....

Liebe Shirin, wir sind sehr sehr stolz auf Deine Ausdauer und auf die tolle Beschäftigung die Du mit Deinem Hund gefunden hast, Ihr seid ein super tolles Team.

03.04.2011 "Familientreffen"heute sind wir wieder mal in Erkrath und treffen den A und B Wurf ... of golden Cuities.

... erst mal alle Aufstellung nehmnen ...

... Finn (ganz links) mit seiner Familie und Doro macht ein Foto von dem Gewusel ...

... hier ist Finn auf dem Weg ins Wasser ...

18.10.09 Heute treffen wir in Erkrath den A-Wurf ...of golden Cuities. Hier einmal ein Foto von allen Teilnehmern.


von links Gitta mit Angie und Finn, daneben Shirin mit Akiba im Arm und Janine und Thorsten, Deltef mit Amazing Finn (Finns Frauchen machte gerade auch Fotos) und Elvira und Detlef Dreßler mit Anjuk und Akiba, Anjuks 12-jähriger Kumpel. Ihr seid schon ein toller Haufen, wir wünschen allen noch ganz viel Spass mit ihrem 4-Beinern.

Der 1. Besuch beim "Herrenstammtisch" , die 2-Beiner frühstücken gemütlich und können sich an den Fellnasen gar nicht sattsehen.
Erst ein scheuer Blick...
doch dann wird das Fellstückchen tüchtig bearbeitet...

... im Kreise meiner "Jungs" gefällt es mir super...

... aber neugierig gucken kann ich auch schon!

Am 19.12.08 hat Engie 5 gesunde und fiedele Fellnasen zur Welt gebracht. Den Welpen und der Mutter geht es gut. Glückwunsch Engie zu dem Männer-Rudel.

Da wir noch keine aktuellen Fotos haben hier einmal ein Video



Engie´s 5 - MyVideo

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=